The Kusnacht Practice Logo
NEWS

READ MORE
/

Sex- und Liebessucht

— eine schädliche psychische Störung

Sehen Sie sich unser Video über Sex- und Liebessucht und die Behandlung in The Kusnacht Practice an.

Symptome und Auswirkungen von Sex- und Liebessucht

Sex- und Liebessucht entwickeln sich wahrscheinlich aus einer Kombination von physischen, psychischen, genetischen, biochemischen und sozialen Faktoren. Betroffene Menschen haben oft Probleme mit dem Selbstwertgefühl, Schwierigkeiten mit schmerzhaften Emotionen oder wurden im Kindesalter sexuell missbraucht. Wenn man Sex hat oder sich intensiv verliebt, sind dieselben Arten von Neurotransmittern betroffen wie bei der Einnahme eines stimmungsverändernden Medikaments. So wie chronischer Drogenmissbrauch zu Abhängigkeit führt, können wiederholte sexuelle Anfälle oder serielle Beziehungen ähnliche Konsequenzen haben. Die betroffenen Personen werden dabei häufig von intensiver Scham und tiefem Bedauern überwältigt. Diese negativen Emotionen können wiederum Auslöser für weitere zwanghafte sexuelle Aktivitäten werden.

Die häufigsten Symptome von Sex- und Liebessucht

  1. Ständiges Verlangen nach einer romantischen Beziehung, nach der man dann ständig sucht.
  2. Intensive sexuelle Erfahrungen und neue leidenschaftliche Begeisterung wird mit Liebe verwechselt.
  3. Sex, Verführung und Manipulation wird angewendet, um einen Partner zu halten.
  4. Der Sex selbst oder vorbereitende Aktivitäten werden zur Hauptbeschäftigung.
  5. Es wird übermässig viel Zeit dafür aufgewendet, Sex zu suchen, sexuell aktiv zu sein oder sich von sexuellen Aktivitäten zu erholen.
  6. Die Intensität, Häufigkeit, Anzahl oder das Risikoniveau der sexuellen Aktivitäten muss gesteigert werden, um den gewünschten Effekt zu erzielen.
  7. Ist sexuelle Aktivität nicht möglich, verspürt man Not, Angst, Unruhe oder Reizbarkeit.

 

Treatment for sex and love addiction

Wie man Sex- und Liebessucht behandeln kann

Die Fixierung auf sexuelle Aktivitäten oder die Konzentration auf eine idealisierte, phantasievolle Beziehung schaffen eine Barriere zwischen dem Süchtigen und anderen Menschen. In The Kusnacht Practice erhalten von Sex- und Liebessucht Betroffene diskrete und professionelle Hilfe von qualifizierten Experten. Unsere individuell gestalteten Behandlungspläne für Intimitätsstörungen umfassen eine Mischung aus Gruppentherapie, individueller Beratung und kognitiver Verhaltenstherapie sowie fortlaufende Aktivitäten für ein besseres Selbstwertgefühl und zum Wiederaufbau von Mechanismen zur Steigerung der Resilienz. Das Aufgeben ungesunder Fokussierungen auf Sex und/oder Fantasien ist ein wichtiger Schritt hin zu einer echten, intimen Beziehung mit einem Partner.

Kosten

Wir bieten unseren Kunden hochwertige Behandlungen und allerhöchsten Komfort. Die Kosten für die Behandlung beginnt bei CHF 97’000 pro Woche. Dieser Betrag deckt sämtliche Programmkosten ab, ausgenommen: Transport zum/vom Haus des Kunden nach Zürich; medizinische Probleme, die nicht mit dem Behandlungsprogramm zusammenhängen; Nachsorge.

Die Gebühren werden direkt vom Kunden abgerechnet (wir arbeiten nicht mit Versicherungsunternehmen zusammen). Auf Anfrage unterbreiten wir Ihnen gerne ein schriftliches Angebot. Die Leistungen von The Kusnacht Practice werden nicht durch Schweizer Krankenversicherungen übernommen. Alle Kosten sind direkt vom Kunden zu tragen. Patienten mit Wohnsitz in der Schweiz, die der Krankenversicherungspflicht unterliegen, können von ihrer Krankenversicherung gemäss dem Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG) und dessen Durchführungsbestimmungen unter Umständen eine Erstattung für medizinische Leistungen erhalten.

Kundenreferenzen

  • Albert, 37 Jahre alt

    „Zwei Jahre lang wurde meine Drogen- und Sexsucht individuell behandelt. Und das scheint sich ausgezahlt zu haben. Als ich das Zentrum verliess, wollte ich meinen Koch abwerben und für mich einstellen. Das ist ein unglaublich toller Ort, an dem man gerne lebt und dabei auch noch clean wird!“

Allgemeine Anfragen
(nicht zu Behandlungen)

Telefon +41 43 541 11 52
E-mail [email protected]

 

Behandlungsanfragen

Telefon +41 43 499 60 50
E-mail [email protected]

 

Wir behandeln alle Anfragen mit äusserster Vertraulichkeit. Unser einzigartiger Ansatz ist diskret, nicht wertend und vertraulich. Wir schauen über die Oberflächenprobleme hinaus, um die wahren zugrunde liegenden Ursachen zu identifizieren und zu behandeln. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren. Die Kosten für unsere umfassende Behandlung beginnen bei CHF 97‘000 pro Woche.

    Verwandte Artikel

    Wir freuen uns bekannt zu geben, dass The Kusnacht Practice wieder uneingeschränkt arbeitet und die Schweizer Behörden unseren internationalen Kunden die problemlose Ein- und Ausreise zugesichert haben. Alle Sicherheitsvorkehrungen im Hinblick auf Covid-19 bleiben in Kraft, wie von der Schweizer Gesundheitsbehörde empfohlen.
    Behandlungsanfragen richten Sie bitte an: +41 43 499 6050 / [email protected]